0699/10903242 oder 0681/81773670

Organisatorisches


In der ersten Einheit finden ein ausführliches Erstgespräch und eine umfassende Untersuchung statt. Die mitgebrachten ärztlichen Befunde werden einbezogen. Im Anschluss erfolgt eine darauf aufbauende Behandlung und Planung der weiteren Therapie.

Sie können im Warteraum Platz nehmen und werden termingerecht aufgerufen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Mitzubringen

  • (bewilligter) Verordnungsschein
  • ärztliche Unterlagen
  • Honorar in bar (siehe unten)
  • bequeme Kleidung
  • ein Handtuch

Dauer

Die Dauer der Therapie ist von den Beschwerden und der Dauer der Erkrankung abhängig und wird individuell besprochen. Die einzelnen Einheiten dauern je nach Verordnung 45 bis 60 Minuten.

Ärztliche Verordnung

Die ärztliche Verordnung ist im Krankheitsfall erforderlich. Sie beinhaltet die ärztliche Diagnose und die erforderliche Behandlungsmethode.

  • 10x Physiotherapie
  • 10x Osteopathie
  • 10x Cranio-Sacrale Therapie
  • 10x Physiotherapie auf neurophysiologischer Grundlage
  • zusätzlich kann auch 10x Heilmassage verordnet werden

Um für die Physiotherapie (auf neurophysiologischer Grundlage) und Heilmassage eine Kostenrückerstattung durch die Krankenkasse zu bekommen muss diese vor Therapiebeginn von der Krankenkasse bewilligt werden!

Kostenrückerstattung

Im Anschluss an die Therapie erhalten Sie eine Rechnung über das Gesamthonorar. Diese können Sie gemeinsam mit der bewilligten Verordnung bei ihrer Krankenkasse einreichen, um einen Teil der Kosten für Physiotherapie und Heilmassage erstattet zu bekommen.

Für osteopathische und cranio sacrale Behandlungen übernehmen derzeit nur manche Privatversicherungen einen Teil der Kosten.

Honorar

Die Kosten je Behandlungseinheit betragen
für 45 Min. 63 €
für 60 Min. 80 €.

Terminvergabe

Termine werden nach telefonischer Vereinbarung vergeben. Während wir behandeln, können wir nicht telefonieren. Sie können uns aber jederzeit eine Nachricht auf der jeweiligen Mobilbox hinterlassen und wir rufen verlässlich innerhalb von zwei Werktagen zurück. Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung ist uns eine berufliche Kommunikation per WhatsApp gänzlich verboten! In dringenden Fällen können Sie uns eine kurze Information per SMS schicken.

Terminabsage

Bei Verhinderung muss ein vereinbarter Termin mindestens 24 Stunden vor dem Termin per Anruf oder SMS abgesagt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass die Einheit andernfalls gesondert in Rechnung gestellt werden muss. Diese Ausfallsentschädigung kann nicht mit der Krankenkasse verrechnet werden!